Jetzt Mitglied im Heimatverein Odenkirchen werden
Der Vorstand

Die bisherigen Vorsitzenden des Heimatvereins

Man mag es kaum glauben, dass der Heimatverein Odenkirchen seit seiner Gründung im Jahre 1951 erst den vierten Vorsitzen- den in Amt und Würden hat.
Das ist einmalig im Bereich der Heimatvereine unserer Stadt. Zwei Generationen waren mit der Führung der Amtsinhaber zufrieden, weil sie in den letzten 60 Jahren wertvolle Arbeit geleistet haben.

Dr. Fritz Sauvageot 31.08.1951 - 10.07.1974

Im Gründungsjahr des Heimatvereins Odenkirchen übernahm Rechtsanwalt Dr. Fritz Sauvageot den Vorsitz.

Er hatte die dankbare Aufgabe, beim Wiederaufbau Odenkirchens nach dem letzten Weltkrieg seine ganze Kraft einzusetzen und mit seinen Freunden auch die Wünsche der Odenkirchener umzusetzen.

Wilhelm Jansen 11.07.1974 - 18.06.1980

Mit viel Umsicht verstand es Apotheker Wilhelm Jansen das Erbe weiter auszubauen und sich speziell für die Odenkirchener Bürger einzusetzen.

Wenn seine Amtszeit auch die kürzeste war, hat er zusammen mit seinen Vorstandskollegen doch viel für Oden- kirchen erreicht, was auch aus den Archivunterlagen hervorgeht.

Emil Knour 19.06.1980 - 24.03.2003

Emil Knour - Inhaber des Sporthauses Knour -  hat in den mehr als 30 Jahren seiner Tätigkeit im Heimatverein Odenkirchen - zunächst als Geschäftsführer, dann 23 Jahre als Vorsitzender - aus dem Heimatverein einen Großverein gemacht. Die vielen Veranstaltungen - allein im Jahr des 50-jährigen Bestehens über 50 (!) -  zeugen hiervon, wie auch die Mitgliederzahl von nahezu 700 Heimatfreunden.

Rolf Lüpertz 25.03.2003 -12.03.2015

Auf der Jahreshauptversammlung 2003 wurde Rolf Lüpertz zum Nachfolger von Emil Knour gewählt. Er ist den Odenkirchener Bürgern als bisheriger stellvertretender Direktor des Odenkirchener Gymnasiums bekannt. Es begleiteten ihn alle guten Wünsche für eine erfolgreiche Amtstätigkeit.  Rolf Lüpertz hat den Heimatverein Odenkirchen als Vorsitzender immer sehr gut präsentiert.