Jetzt Mitglied im Heimatverein Odenkirchen werden
Geschichte  >  Jahrestage  >  Jahrestage 2018

Odenkirchener Jahrestage

Diese Aufstellung basiert auf der "Zeittafel" zur Geschichte Odenkirchens und enthält die Jubiläen, Gedenktage und Amtszeiten von Persönlichkeiten, deren Anlass 25 Jahre oder ein Vielfaches davon zurückliegt und (zusätzlich) bei bis zu 100 Jahre alten Ereignissen 10 Jahre oder ein Vielfaches davon zurückliegt.

Jahrestage 2016

Jahre
bis 2018

Datum des
Ereignisses

Anlass / Ereignis
865 1153 Ersterwähnung der Burg Odenkirchen
860 1158 Gräfin Utilhildes von Odenk. schenkt dem Georgsstift Köln eine Mühle
775 26.01.1243 Ersterwähnung der Odenkirchener St. Laurentiuskirche (Ursprung 10.JH)
535 23.06.1483 Ersterwähnung Bruderschaft U.L.Frau zu Odenkirchen
455 18.01.1563 Ersterwähnung ger Pixmühle (1928 Abriss)
315 1643 Jan van Werth, Herr der Burg zu Odenkirchen (bis 1652)
220 28.01.1798 Odenkirchen wird Kantonalort, Neue republikanische Verwaltungsordng
185 01.01.1833 Eröffnung der Postexpedition Odenkirchen
160 1858 Gründung: Städt. MGV „Eintracht 1858“ Odenkirchen (Auflösung 2017)
155 1863 Gründung: CVJM Odenkirchen 1863 e.V.
145 01.01.1873 Fortführung der Eisenbahnstrecke Odenkirchen-Jülich-Stolberg
135 1883 Gründung: Hist. KG von 1883 Ruet-Wiss Okerke Burggrafengesells. e.V.
125 1893 Gründung: St. Josef Schützenbruderschaft Geistenbeck e.V.
120 25.06.1898 Eröffnung des Badhotels (1936 Schließung und Abbruch)
120 1898 Gründung: Brieftaubenverein „Niersbote 1898“)
115 1903 Gründung: TV Jahn 03 Güdderath e.V.
90 01.07.1928 Eröffnung des Schwimmbades Bellermühle
75 31.08.1943 Fliegerangriff mit weitgehender Zerstörung Odenkirchens
70 20.06 1948 Währungsreform
70 12.09.1948 Grundsteinlegung kath. Kirche Hockstein
70 1948 Gründung: DPSG Stamm Kreuzfahrer Odenkirchen
70 1948 Gründung: Förderverein Deutsche Pfadfinderschaft "St. Georg 1948"
60 19.06.1958 Postamt Odenkirchen geht nach dem Krieg wieder in Betrieb
50 1968 Eröffnung des Hallenbades Odenkirchen
50 1968 Gründung: Pfarrgemeinderat Heilig Geist Geistenbeck
50 1968 Gründung: Pfarrgemeinderat St. Laurentius Odenkirchen
50 1968 Gründung: Pfarrgemeinderat St. Michael a. d. Höhe
45 25.03.1973 Erste Vereinsvorsitzendenrunde des Heimatvereins Odenkirchen
45 1973 Gründung: kfd -  Kath. Frauengemeinschaft St. Michael
45 1973 Gründung: Reit- u. Fahrverein Odenkirchen 1973
40 02.09.1978 Einweihung Pfarrjugendheimes d. St. Laurentiuspfarre (Johan.Giesen-H.)
35 1983 Gründung: Kleingärtnerverein "Zum Burggrafen 1983"
35 1983 Gründung: SCROS - SC Odenkirchen Süd 1983 e.V.
30 1988 Gründung: Verein für Vogelzucht und Arterhaltung Odenkirchen 1988
30 1988 Gründung: Förderverein Förderschule Wiedemannstraße
25 1993 Gründung: Förderverein Gemeinschaftshauptschule Kirschhecke
20 08.08.1998    Einweihung des Wappendenkmals am Burgturm
20 10.09.1998 Einweihung des Ständebaums der ONA
15 11.01.2003 Eröffnung des Neubaus des Altenheims Am Pixbusch - Haus 1
15 2003 Gründung: Tanzgarde Odenkirchen der KF Schwarz-Gold Odenkirchen
15 2003 Gründung: Tauchteam Odenkirchen
15 Dez. 2003 Pfarrgemeinden St. Laurentius u. St. Michael bilden die "GdG - MG OK"
10 27.02.2008 Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt, die Anzahl der Stadtbezirke von zehn auf vier zu reduzieren.
10 17.10.2008 Erstes Lichterfest in Odenkirchen